MIP - Monsters In Progress

Zu Weihnachten wurden mal wieder ein paar Menschen mit kleinen Monstern beschenkt. Ein Auftrag war dabei besonders umfangreich: gleich 5 kleine Viecher auf einmal. Die Rahmenbedingungen:

 

  • eins für eine schwangere Freundin
  • eins mit viel pink
  • eins für einen Meeresbiologen
  • eins egal wie, vielleicht grün
  • eins in schwarz oder grau mit Flügeln

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    philipp (Montag, 19 Januar 2009 21:45)

    tolle neue monster von dir! ich finde die sind wirklich gut gelungen!!! daumen hoch

    mehr davon

  • #2

    sanja (Dienstag, 20 Januar 2009 15:09)

    oh svenja, das sind die süßesten monster. freu mich so darauf, die zu verschenken! :)

  • #3

    Nina (Dienstag, 20 Januar 2009 22:28)

    Oh, ich schließ mich da an. Schon hier im Wohnzimmer waren sie einfach nur zuckersüß, aber dieser Webauftritt lässt sie noch mal ganz groß rauskommen. Thüth!! ;-)