Häkeln gegen die Kälte

Boah, wat ist das kalt draußen!! In Hamburg hat es den ganzen Nachmittag geschneit und gestürmt wie verrückt, und im Büro halfen nur literweise Tee und bekleidungstechnisch ein dreischichtiges langärmeliges Zwiebelsystem (Unterhemden NICHT mitgerechnet).

 

Und ein weiterer Helfer gegen die Kälte ist bereits in der Mache: Zu Weihnachten habe ich eine ganz tolle 9.0 Häkelnadel bekommen, die mir jetzt mit meinem neuen Kapuzenschal-Dings hilft. Das wird super. Ganz bestimmt. Muss mich nur beeilen, nicht, dass die Kälte dann doch schon wieder vorbei ist... So sieht schon mal der Anfang aus:

 

Das gute Stück ist ca. 30cm breit und wie lang es werden muss, weiß ich noch nicht. Auf jeden Fall werden die Enden dann zusammengenäht, damit es eine Art Schlauch ergibt, den man sich dann nach Belieben um Hals und Kopf wickeln kann. Ich freu mich schon auf das Ergebnis - Bilder werden auf jeden Fall nachgereicht :)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0