Club der Vieraugen - Neue Brille von Mr. Spex

Ich fürchte, es ist soweit und ich muss der Wahrheit ins Auge blicken: Den ganzen Tag am Rechner zu arbeiten, hinterlässt langsam aber sicher Spuren und ich werde dem Club der Vieraugen beitreten. Ein Glück mag ich Brillen ganz gerne, und es muss ja nicht mehr wie damals im Alter von fünf Jahren das lila-pinke Pilotenmodell mit den biegsamen Bügeln sein, mit dem ich offen gestanden mehr als blöd aussah - aber so waren sie halt, die 80er... Bleibt jetzt nur noch die Frage: Welche soll es diesmal werden? Bei meinen Sonnenbrillen setze ich seit einigen Jahren auf den Klassiker von Ray Ban und seit Neuestem auch auf eine runde Variante. In Sachen Alltagsbrille habe ich mich jetzt ein wenig umgeschaut und beschlossen, bei Mr. Spex zu bestellen. Große Auswahl, relativ günstig - und vor allem: einige gute Gestelle der Eigenmarke. Eigentlich ist es ja etwas komisch, selbst den Brillenkauf online zu erledigen - andererseits habe ich ehrlich gesagt überhaupt keine Lust, mich Samstags von einem Brillengeschäft zum nächsten zu schleppen und auzuprobieren, welche der 10.000 Gestelle das richtige für mich ist.

 

Das Gute bei Mr. Spex: ich kann eine Auswahl von bis zu vier Brillen erst mal zur Anprobe ohne Korrekturgläser zu mir nach Hause bestellen und schauen, welche mir am besten gefällt. Wenn man sich dann für ein Modell entschieden hat, einfach wieder zurückschicken und in der richtigen Stärke noch mal nach Hause geschickt bekommen.

 

Wem selbst für die Hausanprobe die Geduld fehlt, der kann seine Wunschbrille bei Mr. Spex auch einfach "online anprobieren". Die folgenden fünf Brillen sind jedenfalls erst mal in meiner engeren Auswahl gelandet, und für die habe ich diese Sache mit der "Online-Anprobe" einfach mal ausprobiert (und weil es auch nur geringfügig doof aussieht, gibt's davon leider kein Bild...). Aber immerhin bekommt man eine ungefähre Vorstellung davon, welche Brille man sich dann entweder direkt mit der richtigen Stärke oder aber mit Fensterglas zur Anprobe nach Hause ordern kann.

 


No. 1 - relativ schlicht und aus der hauseigenen Mr. Spex Collection

No. 2 - auch wenn ich dir Marke sonst ganz gruselig finde... Dieses Modell von Polo Ralph Lauren ist ganz gelungen

No. 3 - noch ein Modell aus der Mr. Spex Collection

No. 4 - oder ein bisschen aussehen wie Nana Mouskouri dank Esprit?

No. 5 - eine Runde Variante aus dem Hause Mr. Spex

 

Bilder: von Mr. Spex

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0