DIY cross stitch iPhone Cover

 

Endlich habe ich meinem armen Telefon mal was Gutes getan. Der neue Bumper wirkt nicht nur äußerst hilfreich meiner Paddeligkeit entgegen, sondern sieht auch noch gut aus. Wer also Lust hat, sein Handy mit einem kleinen und fixen DIY-Projekt etwas zu verschönern, dem kann ich die Handyhüllen zum selber besticken nur empfehlen. Gibt's in verschiedenen Farben und fürs iPhone 4/4s und iPhone 5/5s. 


Passend zu meiner aktuellen Obsession für geometrische einfache Formen habe ich mich für schlichte Dreiecke entschieden und die Farbauswahl passend zur näher rückenden kalten Jahreszeit in kühlen Grün- und Blautönen gehalten. 


Das Muster ist ganz einfach mit Kreuzstich auf die Silikonhülle gestickt. Wenn ihr Perlgarn verwendet, das normalerweise einen Strang aus sechs dünnen Fäden hat: am besten aufteilen und 2- oder 3-fädig sticken. 


Meine Farbauswahl für diese Variante, mit Stickgarn von:


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Vanessa (Dienstag, 09 Dezember 2014 21:02)

    Super Idee, die mich sofort inspiriert hat, auch mein iPhone Cover zu besticken! Darauf wäre ich selbst nicht gekommen, danke also für den super Tipp, und jetzt sieht mein iPhone Cover viel schöner aus als vorher!