Ein Sommerstrickpulli

Bevor es komplett vorbei ist mit diesen lauen Sommerabenden, an denen man noch bis in die Puppen gemütlich draußen sitzen kann und an denen man nur ein leichtes Oberteil überwerfen muss, habe ich noch schnell diesen Pullover fertig gemacht. Wobei "schnell" in dem Fall auch die Übertreibung des Jahres ist, da ich ihn bereits im Urlaub vor drei Monaten angefangen, aber dann etwas links liegen lassen habe. Nun gut - der nächste Sommer(urlaub) kommt bestimmt. Das gute Stück besteht aus gerade mal vier Knäueln aquamarinfarbener Pima-Baumwolle von We Are Knitters, ist super weich und passt aufgrund seiner Länge bzw. Kürze besonders gut zu High Waist Jeans. Und habe ich schon erwähnt, dass ich diese Farbe einfach nur großartig finde?

 

Der komplette Pulli ist ein wenig frei Schnauze gestrickt und könnte an der einen oder anderen Stelle von der Form her wohl noch etwas verbessert werden. Ansonsten ist er in einem ganz simplen Perlmuster gestrickt: immer abwechselnd eine linke und eine rechte Masche stricken - und in der Rückreihe versetzt. Nicht ganz sicher? Hier ist ein super Video-Tutorial von WE ARE KNITTERS, in dem ihr das noch einmal in Ruhe anschauen könnt. 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Natalie (Donnerstag, 23 Juli 2015 23:15)

    Oh der Pulli ist aber schön geworden!! Ich weiß, du hast geschrieben, dass du frei Schnauze gestrickt hast, aber hast du ein ungefähres Strickmuster?