Back to Batik: DIY-Sporttasche

Als ich über dieses Tutorial von This Fashion Is Mine gestolpert bin, wollte ich sofort auch so eine Tasche machen. Günstig und einfach nachzumachen, geräumig genug, um als Sporttasche oder auch als 1A-Handgepäcktasche fürs Flugzeug zu dienen. Meine Zutaten dafür gab's bei Amazon und Budni:

 

Zum Nachmachen - Los geht's:

 

Am besten ein paar alte Klamotten überziehen, die notfalls auch etwas eingesaut werden können. Den Beutel vor dem Färben ruhig einmal in der Maschine mit etwas Feinwaschmittel oder Weichspüler waschen, dann lässt er sich im 2. Schritt besser auf das Batik-Färben vorbereiten. Trocknen lassen.


Jetzt geht's an die Gummiringe: An allen Ecken und Enden werden jetzt kleine Partien zusammen geknüllt und mit Gummibändern abgeschnürt - dabei ruhig etwas leger vorgehen: Die Gummibänder müssen zwar fest genug sitzen, damit sie während des Waschens nicht abspringen, aber nicht so kleine Minipartien abschnüren, sodass die klassischen Batikringe entstehen. Darf ruhig etwas gröber sein, umso schöner wird das Muster hinterher.

 

Der grüne Beutel war übrigens mein erster Versuch, daher habe ich beim 2., dem apricotfarbenen, etwas mehr darauf geachtet, etwas größere Partien aus möglichst verschiedenen Teilen des Beutels zusammzuschnüren, damit weniger Ringe dabei herauskommen.



Je nach Packungsanleitung jetzt den Rucksack einfärben. Die Färbemittel mancher Hersteller kommen direkt mit in die Waschmaschine, andere färbt man zunächst in einem Eimer ein und wäscht dann den Rest in der Maschinenwäsche wieder heraus. Ich habe mich für die Variante "färben im Eimer" entschieden.

Nach dem Färben die Gummibänder entfernen, falls nötig, noch einmal in die Maschine für eine Runde Spülgang und dann den Rucksack zum Trocknen aufhängen. Und das war's auch schon: Fertig ist der DIY-eingefärbte Rucksack oder auch Turnbeutel!

 




Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nora (Mittwoch, 19 September 2012 16:44)

    Danke !!!
    Ich suche schon lange nach einem guten nähblog ich glaue ich habe ihn jetzt gefunden:-)
    Deine Ideen sind echt Super ich habe schon einpaar Sachen nachgemacht die alle leicht zumachen sind und schön aussehen
    Lg Nora

  • #2

    Svenja Pokora (Donnerstag, 20 September 2012 09:48)

    Danke Nora, das freut mich!! :)