Stricken mit Lala Berlin

Manchmal ist Zugfahren ja besser als Kino - mal abgesehen davon, dass man beim fremdschämen etwas mehr darauf achten muss, dass einem nicht zu offensichtlich die Gesichtszüge entgleisen. Ungeachtet vom Unterhaltsamkeitsgrad sind Zugfahrten in jedem Fall herrlich dafür geeignet, um nebenbei an Strickprojekten weiter zu arbeiten. Warum ich damit einsteige? Eine vierstündige ICE-Fahrt von Köln nach Hamburg hat vor kurzem das volle Paket geboten: Ein Zugabteil voller Bekloppter (randalierende Opas, ausrastende Frauen, fast vermöbelte Hippies und ein beinahe-Polizeieinsatz) und das ungestörte Fertigstellen der zweiten Hälfte eines richtig dicken Strickpullovers. Eigentlich hat nur der Eismann gefehlt.

 

Aber zum Thema. Den Pullover aus schön robuster Schafwolle hatte ich bereits in der letzten Stricksaison angefangen. Die Anleitung dazu gab's in einem ersten Sonderheft von Wollhersteller Lana Grossa in Zusammenarbeit mit dem wunderbaren Label Lala Berlin. Designerstücke zum Nachstricken quasi. Inzwischen ist übrigens eine zweite Ausgabe des Design-Specials herausgekommen, wieder in Kooperation mit Lala Berlin. Aus dem neuen Heft gibt es sogar einige ausgewählte Anleitungen gerade kostenlos zum Download. Das COUCH-Magazin hat die Links hier für alle zusammengestellt. Schnell sichern! :) 


Und wenn man sich dann ein Strickmuster aussucht und eine Nummer zu groß strickt, dann sieht das in etwa wie folgt aus - sehr locker und seeeeehr gemütlich...

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sandra (Dienstag, 04 November 2014 12:37)

    Ohhh, wie toll! Sieht super aus! Wo kann ich die Anleitung für den Pulli finden?

  • #2

    Svenja Pokora (Dienstag, 04 November 2014 14:25)

    Danke liebe Sandra! Die Anleitung für diesen Lala Berlin-Pullover gab's im 1. Teil des Design Specials, das kannst du zum Beispiel noch hier online kaufen: https://www.filati.cc/lana-grossa-strickhefte/lana-grossa-strickanleitung-lana-grossa-design-special-no-1-id_371.html

    In der Anleitung ist der Pullover schwarz und mit Pailletten, falls du ihn nicht direkt wieder erkennst :)
    Liebe Grüße von Svenja