Ein neuer Regenbogen-Pullover

 

Whoop, hier kommt nun schon mein zweiter Regenbogenpullover (holt euch hier die kostenlose Anleitung für den ersten Regenbogen-Pullover) – und er ist dem Vorgänger nur noch in der Farbgebung ähnlich. Ähnlich. Denn auch die Regenbogenfarben sind diesmal nicht ganz klassisch, sondern in einer Bonbon-Interpretation umgesetzt. Und auch ansonsten kommt der neue Regenbogen mit etwas kürzerem Schnitt, glatt rechts gestrickt und einem Stehkragen in einem komplett anderen Design daher. Wer den Pullover vom Schnitt her mag, aber keine Lust auf noch mehr Regenbogen hat: ich bin absolut sicher, dass das Modell auch einfarbig grooooßartig aussieht. Dunkelblau oder knallrot zum Beispiel (da ich gerade viel pastellige Pullis gestrickt oder in Arbeit habe, ist die Lust groß, als nächstes etwas in vollen Farben anzugehen). Ach, mit dem richtigen Schnitt geht einfach alles. Und was den Schnitt dieses Pullovers angeht: Die Anleitung dazu kommt in Kürze… 

 

cotton candy meets rainbow