Strickprojekte im September

 

 

Alte Projekte, neue Projekte und vor allem eins: ein bisschen Sonne tanken irgendwo im Nirgendwo auf Mallorca. Ein Traum. Und obwohl es mit fortschreitendem September steil auf den Herbst zugeht, war ich strickfauler als sonst – was wohl am Urlaub lag. Dafür endlich mal wieder ein Buch gelesen, Schlaf nachgeholt, die Füße ins Meer gehalten und mittags schon den ersten Rosé aufgemacht. Das ist ja auch nur im Urlaub gesellschaftsfähig. Nichtsdestotrotz darf auch eine kürzer ausfallende Übersicht meiner Strickprojekte in diesem Monat nicht fehlen. Uuuuund ab dafür!

 

 

Projekt #1 – IZZY

 

Status: 50%

 

Wie ihr bestimmt schon gemerkt habt: Mein Strickpullover IZZY ist eine kleine Herzensangelegenheit (schließlich wird der ganze Prozess nicht umsonst etwas ausführlicher dokumentiert) – und so langsam nimmt das gute Stück Form an. Ob es dann hinterher so aussieht wie ich mir das vorstelle, bleibt allerdings noch zu hoffen. Auf jeden Fall sind Vorder- und Rückseite inzwischen fertig und der erste Ärmel ist auf den Nadeln. Hierbei bin ich mir noch nicht ganz sicher, wie ich das mit selbigen anstellen soll – denke aber mal, das wird schon. Oder auch nicht und dann muss ich noch mal neu denken. So langsam werde ich jedoch sicherer, was diese ganze Patentsache angeht und das ist ein Riesenfortschritt im Vergleich zu den Vormonaten. Yay! 

 

Projekt #2 – MISSY

 

Status: 40% 

 

Was zur Entspannung zwischendurch – ein Schal! Den gibt's dann übrigens demnächst auch als kostenlose Strickanleitung hier im Blog, juhu. MISSY hat eine etwas unübliche Art von Farbverlauf, bei der sich die Streifenabfolge von vorn bis hinten einmal komplett umkehrt. Auf der einen Seite hat man also hinterher einen hauptsächlich cremefarbenen Schal, auf der anderen Seite wird am Ende das leuchtende orange dominieren. Streifen gehen ja bekanntlich immer gut – und hier gibt's gestreift in einer etwas anderen Art. Ich freu mich schon, wenn ich den Schal dann ausführen kann. Lange wird es nicht mehr dauern. Und so sieht's in der Zwischenzeit aus:

 

Projekt: LAZYTOWN

 

 

Achja, und das hier war der Grund für meine Faulheit. Eine kleine Oase der Ruhe mitten auf Mallorca, in der Nähe von Inca. HERRLICH. In der nächsten Zusammenfassung gibt's dann hoffentlich wieder mehr Fortschritt.